Welche Ideen die Azubis hatten und umgesetzt haben erfahren Sie im Folgenden:

Projekt "Digitalisierung des Schlüsselkastens"

Zeit sparen und die Nerven schonen; das war das Ziel des fünfköpfigen Azubi-Teams der cwTec Werkzeug und Maschinenbau GmbH. Im Rahmen des Projekts digitalisierten sie den Schlüsselkasten der Fahrzeugschlüssel und ersetzten die Tafel zur Dokumentation der Reservierungen durch ein PC/Display-Interface. Durch den personalisierten Zugang mittels Stempelchip und Personalnummer wird gewährleistet, dass jederzeit erkennbar ist, wann welcher Mitarbeitende welchen KFZ-Schlüssel mit sich führt. Durch das neue System können Fahrten besser geplant und auch TÜV-Termine berücksichtigt werden.

Projekt "Implementierung eines digitalen Ausbildungsmanagement-System (AMS)"

Die Digiscouts® der Hero-Glas Veredelungs GmbH entschieden sich ein digitales Ausbildungsmanagement-System einzuführen und die papierbasierten Feedbackbögen und Ausbildungsinhalte zu digitalisieren. Den Azubis wird somit das zeit- und ortsungebundene Abrufen von Informationen ermöglicht, aber auch der Einstieg in neue Abteilungen erleichtert. Darüber hinaus soll mit diesem digitalen System der Informationsaustausch zwischen Azubis und Ausbildenden verbessert werden, sodass eine genauere Protokollierung der Fähigkeiten des Auszubildenden möglich ist. Das Projekt konnte auf diese Weise sowohl Effizienz als auch Transparenz steigern.

Projekt "Die Entwicklung eines digitalen schwarzen Bretts zur Stärkung der internen Kommunikation"

Die interne Kommunikation verbessern; das war das Ziel der schmees Ladenbau GmbH. Wie sich verstärkt durch Corona gezeigt hat, besteht bei der flächendeckenden Informierung der Mitarbeitenden Verbesserungsbedarf. Hier sahen die Azubis das Potential für ein Projekt. In Zukunft werden die verschiedenen Schwarzen Bretter in den Pausenräumen durch digitale Versionen ersetzt, welche beim Hochfahren des Computers den Mitarbeitenden auf dem Startbildschirm angezeigt werden. In der Produktion werden zukünftig Tablets diese Aufgabe übernehmen. Hierbei werden nicht nur Informationen zu neuen Mitarbeitenden, Statistiken oder Umfragen mitgeteilt, sondern auch Einladungen zu privaten Treffen nach Feierabend. Insgesamt kann auf diese Weise die abteilungs- und standortübergreifende Kommunikation verbessert und die Motivation und Identifikation der Mitarbeitenden gesteigert werden.

Projekt "Bearbeitung von Posteingängen im Rahmen der Digitalisierung"

Das Azubi-Team der TALLEN Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB sah insbesondere bei den zeit- und papierintensiven Vorgängen des Posteingangs per E-Mail Verbesserungspotential. Anstatt die Post weiterhin ausdrucken, stempeln, beschriften, in die Akten verschieben und in Papierform an den jeweiligen Zuständigen verteilen zu müssen, soll dieser Weg zukünftig verkürzt werden, sodass mithilfe einer Software die E-Mails automatisiert und digital direkt an den jeweiligen Zuständigen übermittelt werden. Somit kommt die Kanzlei weiterhin ihrer Organisationspflicht nach, erreicht aber eine deutliche Reduzierung der Papierverschwendung und eine Entlastung der Mitarbeitenden.

Projekt "Digitalisierung des internen Vertragsmanagements"

Im Rahmen des Digiscouts®-Projekts digitalisierte das dreiköpfige Azubi-Team der Volksbank Haselünne eG das interne Vertragsmanagement. Statt dezentraler Aufbewahrung in Papierform, sollen zukünftig alle internen Verträge digital und zentral erfasst werden, sodass alle wichtigen Daten, wie Laufzeit, Kosten und Leistungen auf einen Blick zu entnehmen sind. Mitarbeitende profitieren so von der ortsunabhängigen und schnellen Einsehbarkeit der Verträge. Aber auch der Bank im Ganzen kommt die Digitalisierung der Verträge zugute, da kurz- und langfristig Kosten eingespart werden, wenn durch die Aufarbeitung aller Verträge überflüssige Verträge/Klauseln gekündigt werden können.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Mit unseren RKW Alerts bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Wir informieren Sie automatisch und kostenlos, sobald es etwas Neues zum Projekt "Auszubildende als Digitalisierungsscouts" auf unserer Website gibt. Alles, was Sie dafür brauchen, ist eine E-Mail-Adresse und 10 Sekunden Zeit.