Startup meets Mittelstand - Workshop-Termine im September und Oktober

Workshop-Fragen warten auf Antworten

Veröffentlicht: 11.09.2019

Projekt: Startup meets Mittelstand

Zusammenfassung: Wir sind diesen und nächsten Monat in Flensburg, Lüneburg, Bonn und Dortmund mit unserem Worshop Startup meets Mittelstand unterwegs. Hier erfahren Sie mehr zu den Schwerpunkten der einzelnen Workshops.

In unseren Workshops geht es immer darum, gemeinsam herauszufinden, was Mittelständler von der Arbeitsweise und der Kreativität der Startups lernen und was sie umgekehrt an Erfahrung an die Newcomer weitergeben können. Für unseren letzten Workshop in Eschborn haben wir für Sie aufgeschrieben, wie wir den Ablauf unserer Workshops gestalten.

Am 20. September geht es in den hohen Norden: Hier wollen wir bei unserem Workshop in Flensburg erkunden, wie man Startup-Methoden nutzen kann, um aktuelle Herausforderungen der Unternehmensnachfolge zu lösen. Dazu haben wir vorab mit Prof. Kreuzhof vom Dr. Werner Jackstädt-Zentrum, unserem Veranstaltungspartner, darüber gesprochen, vor welchen Herausforderungen die Region steht und wie Startups Unternehmen helfen können, die einen Nachfolger suchen.

In der darauffolgenden Woche sind wir am 24. September bei der INNI Ideenschmiede mit unserem Workshop in Lüneburg zu Gast. Das Thema lautet "Produkte und Dienstleistungen mit Startup-Methoden selbst entwickeln!"

Am 25. September werden wir einen Workshop in Bonn durchführen, bei dem es in Zusammenarbeit mit der DBU-Initiative nachhaltig.digital um die Entwicklung von nachhaltigen Produkten gehen wird.

Im Rahmen des „Innovationsforum Mittelstand“ des Centrum für Entrepreneurship & Transfer der TU Dortmund werden wir am 7. Oktober 2019 einen Workshop durchführen. Der Fokus liegt auf der Gestaltung regionaler Gründerökosysteme und der Zusammenarbeit zwischen Mittelstand und Startups.

Die Workshop-Reihe „Startup meets Mittelstand” des RKW Kompetenzzentrums unterstützt die Gründungsoffensive GO! des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Die Gründungsoffensive hat unter anderem zum Ziel, Startups und Mittelstand enger zu vernetzen.

 

 

 

Dr. Kai Morgenstern

Dr. Kai Morgenstern

Jetzt Anmelden!

Unter den Links zu den Workshops finden Sie Informationen zur Anmeldung. Wenn Sie einen Workshop für Ihre Region buchen wollen, sprechen Sie uns gerne an!