Die Gesundheit der Beschäftigten zu erhalten wird für viele Unternehmen zu einem wichtigen Ziel im Wettbewerb um Fachkräfte: Gesunde Mitarbeiter sind motivierter, produktiver und fallen seltener aus. Aber auch die Beschäftigten selbst haben ein Interesse, sich gesund und fit zu halten. Wir verbringen einen Großteil unserer Zeit bei der Arbeit, dadurch hat die Arbeitssituation einen maßgeblichen Einfluss auf unsere Gesundheit: Schlechte Arbeitsbedingungen können zu Krankheiten führen, gute Arbeitsbedingungen hingegen können sich sehr positiv auf die Gesundheit auswirken.

Was können Unternehmen tun?

Welche Möglichkeiten Unternehmen haben, die Gesundheit ihrer Mitarbeiter zu fördern und zu erhalten, erfahren Sie in unserem Video. 

Auch interessant

Blog-Beitrag
Image

Die Krux mit den Schubladen im Kopf

Teil II der Artikel-Reihe „Leistungsfähigkeit und Vorurteile – mit Vielfaltsbewusstsein zu einer gelungenen Integration von Mitarbeitern“

Die Krux mit den Schubladen im Kopf
Blog-Beitrag
Image

Sommerzeit - Ferienzeit: Über kurze und längere Pausen

Sommerzeit ist Ferienzeit. Eine Woche frei zu haben ist nett, zwei Wochen Urlaub sind besser. Und wie sind dann erst zwei Monate "Auszeit"? Ein Erfahr...

Sommerzeit - Ferienzeit: Über kurze und längere Pausen
Blog-Beitrag
Image

Generation Z: Buzzword oder wirklich anders?

Seit zwei Jahren geistert die Generation Z durch das Personalmarketing. Was ist dran an dem Hype?

Generation Z: Buzzword oder wirklich anders?