Roboter, Industrie 4.0, vernetzte Fabriken, 3D Druck… technische Möglichkeiten für produzierende Unternehmen entwickeln sich aktuell rasant. Selbst regelmäßigen Hörenden der RKW-Podcastreihe„Hightech im Mittelstand“ fällt es schwer, den Überblick über die neuesten Entwicklungen sowie deren mögliche Eignung für das eigene Unternehmen zu behalten. Deshalb bieten wir Ihnen gemeinsam mit dem Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Saarbrücken die dreiteilige Workshop-Reihe „Disruptive Potenziale produzierender Unternehmen - Impulse durch innovative Technologien“ an. In den jeweils zweistündigen Workshops stehen diese drei Themen im Fokus:

  • „Retrofit von Bestandsanlagen“
  • „Energie- und Ressourceneffizienz“
  • „Wandelbarkeit in der Produktion“ 

Dabei erwartet Sie in jedem der drei Workshops ein Impulsvortrag zum jeweiligen Thema. Die Expertinnen und Experten des Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Saarbrücken geben Ihnen einen Überblick über die Technologie sowie deren Anwendungsmöglichkeiten. Außerdem demonstrieren sie Ihnen in dem ersten Workshop „Wandelbarkeit in der Produktion“ live ein wandelbares Montagesystem und im zweiten Workshop mit dem Themenschwerpunkt „Retrofit von Bestandsanlagen“ einen mobilen Sensorkoffer.

In der jeweils zweiten Hälfte des Workshops widmen wir uns dem Einsatz der jeweiligen Technologie in Ihrem Unternehmen. Wir überlegen, an welchen Stellen Sie die Technologie ganz konkret einsetzen können und was es bei der Implementation zu Bedenken gilt. Die Ideen und potentiellen Einsatzmöglichkeiten werden in der Gruppe diskutiert, so dass jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer von den Erfahrungen der Gruppe profitieren kann und der Austausch untereinander nicht zu kurz kommt.

Die Termine der Workshop-Reihe im Überblick:

Teil 1: Retrofit von Bestandsanlagen

 

20.05.2022
10:00 - 12:00 Uhr

Mehr Informationen

Jetzt anmelden!

Teil 2: Energie- und Ressourceneffizienz

 

 

31.05.2022
15:00 - 17:00 Uhr

Mehr Informationen

Jetzt anmelden!

Teil 3: Wandelbarkeit in der Produktion

 

15.06.2022
15:00 - 17:00 Uhr

Mehr Informationen

Jetzt anmelden!

Um allen Teilnehmenden die Möglichkeiten zu geben, Einsatzmöglichkeiten im eigenen Unternehmen zu diskutieren, ist die Teilnehmendenzahl begrenzt. Sollten die Plätze vergeben sein, setzen wir Sie gerne auf unsere Warteliste. Kontaktieren Sie uns dafür unter www.juschkus@rkw.de .

Sie können nicht an allen drei Terminen oder interessieren sich nur für ein Thema? Kein Problem! Die Workshops sind unabhängig voneinander konzipiert. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung für einen, zwei oder alle drei Workshops!

Die Workshops sind kostenfrei.

Sie haben Fragen oder sind unsicher, ob der Workshop das richtige für Sie ist? Dann rufen Sie uns gerne an. Wir nehmen uns Zeit für Ihre Fragen!

Ute Juschkus Digitalisierung & Innovation / Referentin

06196 495-3505
Ute Juschkus

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Mit unseren RKW Alerts bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Wir informieren Sie automatisch und kostenlos, sobald es etwas Neues zum Projekt "Krisen als Innovations- und Digitalisierungstreiber nutzen" auf unserer Website gibt. Alles, was Sie dafür brauchen, ist eine E-Mail-Adresse und 10 Sekunden Zeit.