Alle zwei Jahre findet die BAU, Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme statt. Hier kommen alle am Baugeschehen Beteiligten zusammen, aus: Architektur, Planung, Investment, Industrie, Handel, Handwerk und viele mehr, zukunftsorientierte herstellende Betriebe aus aller Welt mit dem interessierten Fachpublikum. Im Zentrum ihres Interesses stehen neue Techniken, neue Materialien und neue Anwendungsmöglichkeiten, die so auch in der Praxis umsetzbar sind. Die Besucherinnen und Besucher erleben die Zukunft des Bauens hautnah. Aber  auch die Informationsangebote der RG-Bau stoßen regelmäßig auf große Resonanz.

Die Vorbereitungen für die BAU 2023 laufen schon seit Anfang des Jahres. Wir werden in bewährter Art und Weise wieder mit einem Messestand vertreten sein.

Am Stand 102 in der Halle B0 präsentieren wir unsere Projekte und Arbeitsergebnisse gemeinsam mit wichtigen Partnern wie der VHV.  Hier finden Sie auch die besten Arbeiten des Wettbewerbs "Auf IT gebaut – Bauberufe mit Zukunft".

Informieren Sie sich auch in unseren Veranstaltungen im Rahmenprogramm der BAU.

Unsere Fachveranstaltungen auf der BAU 2023 in München

Digitales Planen, Bauen und Betreiben – 
Anwendung digitaler Methoden für mehr Nachhaltigkeit in der Wertschöpfungskette Bau mit Preisverleihung im Wettbewerb „Auf IT gebaut – Bauberufe mit Zukunft“

Klimafreundliches und ressourcenschonendes Bauen ist eine enorme Aufgabe für die gesamte Wertschöpfungskette Bau und ihre Akteure. Innovative, CO2-neutrale Baustoffe, eine intelligente Planung, neue Bauweisen, eine energieeffiziente Nutzung der Bauwerke, Rückbau- und Recyclingmöglichkeiten, dies alles sind Ansätze im Lebenszyklus von Gebäuden und in der Wertschöpfungskette Bau, die größtenteils neu gedacht werden müssen. Urban Mining spielt dabei eine immer wichtigere Rolle, auch vor dem Hintergrund der aktuellen Materialknappheit.

In der Veranstaltung werden darum die Möglichkeiten des Urban Mining dargestellt, von der Forschung bis zur Umsetzung in der Praxis erhalten Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Überblick von der Planung bis zur Umsetzung. Anhand von Projekten berichten die Referentinnen und Referenten, welche Erfahrungen sie machen konnten und welche Chancen sie nutzen konnten.

Die Grüne Bauwende mitgestalten! Ob Neubau oder Sanierung – das Thema Nachhaltigkeit betrifft heute jedes Bauvorhaben. Gleichzeitig stellt der demografische Wandel die deutsche Bauwirtschaft vor große Herausforderungen, ausreichend Fachkräfte für diese Aufgaben zu gewinnen. Mit zunehmendem Fachkräftemangel und um die Klimaziele zum Schutz der Umwelt einzuhalten, werden neue Lösungen und Anreize als Arbeit gebende Branche gebraucht. Forschung und Praxis sind gleichermaßen gefordert.


An deutschsprachigen Hochschulen werden darum mittlerweile einige Einführungs- und weiterführende Studiengänge zum Thema Nachhaltiges Bauen angeboten, die Kompetenzvermittlung spielt hier eine große Rolle. Auch in der gewerblichen Aus- und Weiterbildung sind zunehmend Kompetenzen zum Thema gefordert. Denn nur mit kompetenten Fachkräften, die sich neues Wissen aneignen und kreativ und motiviert an nachhaltigen Konzepten und Lösungen arbeiten, kann die Klimawende gelingen.

Erfahren Sie in dieser Fachveranstaltung, welche Ansätze es bereits gibt und welche Kompetenzen förderlich sind.

Auch interessant

Pressemitteilung
Image

Wettbewerb "Auf IT gebaut - Bauberufe mit Zukunft 2021" ist gestartet!

Der Wettbewerb für Auszubildende, Studierende, junge Beschäftigte und Startups der Wertschöpfungskette Bau geht in eine neue Runde. Ab sofort werden A…

Wettbewerb "Auf IT gebaut - Bauberufe mit Zukunft 2021" ist gestartet!
Blog-Beitrag
Image

Digitalisierung der Baubranche – in Krisenzeiten wichtiger denn je

Viele Nachrichten und Diskussionen in diesen Tagen drehen sich um Zukunftsszenarien, wie eine Welt nach der Pandemie aussehen könnte. Aber wie sieht d…

Digitalisierung der Baubranche – in Krisenzeiten wichtiger denn je
Blog-Beitrag
Image

Bauausbildung mal anders

Die Corona-Krise stellt Berufsbildungszentren, wie das Bau-ABC Rostrup, vor große Herausforderungen. Hier erfahren Sie, welche das waren und wie das B…

Bauausbildung mal anders