Unternehmerische Kompetenzen fördern

Hochschultag "Entrepreneurship Education" an der PH Schwäbisch Gmünd

Veröffentlicht: 20.12.2019

Projekt: Entrepreneurship Education

Zusammenfassung: Der letzte Hochschultag in diesem Jahr hat am 12.12. an der PH Schwäbisch Gmünd stattgefunden. 75 Teilnehmende informierten sich über Möglichkeiten, unternehmerische Kompetenzen im Unterricht zu fördern.

  • "7 Schritte zum Unternehmerischen Denken" aus dem RKW-Workbook vom RKW-Team: die Lehramtsstudierenden durften im MediaLab der Hochschule an großen Touchscreens ihre Geschäftsideen auf Basis persönlicher Interessen und Fähigkeiten usw. ausarbeiten.
  • Im "Social Entrepreneurship"-Workshop, der vom Social Impact Lab Stuttgart gestellt wurde, konnten die Teilnehmenden zur Lösung von sozialer und gesellschaftlicher Probleme, Geschäftsideen ausarbeiten.
  • Der dritte Workshop von Stefanie Schul (IW Junior) und Christiane Hoppenz-Green stellte die "Berufsorientierung" sowie das IW Junior-Programm in den Mittelpunkt.
Blick in den Hörsaal der PH Schwäbisch Gmünd bei der Begrüßung.(© F.Kraufmann - BILDKRAFTWERK)
Elke App von der IHK Ostwürttemberg beim Vortrag.(© F. Kraufmann - BILDKRAFTWERK)
Studierende der PH Schwäbisch Gmünd beim Workshop des RKW-Teams.(© F. Kraufmann - BILDKRAFTWERK)
Studierende am Touchscreen zur Bearbeitung der Workshopaufgaben(© Kraufmann - BILDKRAFTWERK)
Studierende der PH Schwäbisch Gmünd beim Get Together.(© F. Kraufmann - BILDKRAFTWERK)
Studierende der PH Schwäbisch Gmünd beim Workshop des Social Impact Labs Stuttgart.(© F. Kraufmann - BILDKRAFTWERK)
Studierende der PH Schwäbisch Gmünd im Workshop von Frau Schul (IW Junior) und Frau Hoppenz-Green.(© F. Kraufmann - BILDKRAFTWERK)