Unternehmergeist in die Schulen - GEMEINSAM. GESTALTEN WIR. ZUKUNFT!

Kongress und Netzwerkveranstaltung im Bundesminsiterium für Wirtschaft und Energie in Berlin

Sechsergruppe Lehramtstudenten

Veröffentlicht: 30.09.2019

Zusammenfassung: Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie lädt alle interessierten Akteure am 18. November 2019 zum Kongress "Unternehmergeist in die Schulen" nach Berlin ein.

Wie können unternehmerisches Denken und die Herausforderungen der Digitalisierung mehr Raum und Aufmerksamkeit im Schulalltag erhalten? Über diese Frage möchte das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) mit Schulleitungen, Lehrkräften und allen interessierten Akteuren aus Schulen, Politik und Wirtschaft am 18. November 2019 ab 13.30 Uhr in Berlin diskutieren. Der Kongress „Unternehmergeist in die Schulen - GEMEINSAM. GESTALTEN WIR. ZUKUNFT!“ bietet insbesondere durch Impulsvorträge, Einblicke aus verschiedenen Perspektiven und praxisnahe Unternehmergeist-Projekte ein abwechslungsreiches Programm sowie einen umfassenden Überblick zum aktuellen Stand und den Herausforderungen für Schulen, Wirtschaft und Politik. Durch die Förderung von Kreativität, verantwortlichem Handeln und sozialer Kompetenz werden Trends, Erfahrungen und Vorschläge erörtert, wie Entrepreneurship Education die jungen Menschen frühzeitig und praxisnah für mehr Gründergeist in Deutschland begeistern kann.

Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer im Rahmen der Netzwerkveranstaltung die Gelegenheit, sich mit den Referentinnen und Referenten, Unternehmergeist-Initiativen sowie Kolleginnen und Kollegen auszutauschen und konkrete Fragen aus Ihrem Schulalltag einzubringen.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der 10. Gründerwoche Deutschland und der Gründungsoffensive „GO!“ statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Das vollständige Programm inkl. Informationen zur Anmeldung steht ab sofort online zur Verfügung.