Am 4. Mai 2022 findet der 19. buildingSMART-Anwendertag in Dresden als Präsenzveranstaltung statt. Die RG-Bau im RKW Kompetenzzentrum präsentiert hier insbesondere den Wettbewerb „Auf IT gebaut -Bauberufe mit Zukunft“.

Erneut wird der buildingSMART-Anwendertag aktuelle und vielfältige Einblicke in Open-BIM und das digitale Planen, Bauen und Betreiben bieten. In mehreren Vortrags-Panels werden circa 40 Vortragende aus allen Bereichen der Wertschöpfungskette Bau und Immobilien anwendungsnahe Einblicke in die Arbeit mit digitalen Methoden und Werkzeugen geben.

Im Vordergrund der Vorträge stehen anwendungsgerechte Beispiele. Auch die Arbeit und das Gelingen mit buildingSMART-Standards und -Lösungen wird aufgezeigt. Zu dem breiten Themenspektrum gehören in diesem Jahr auch Vorträge und Anwendungsbeispiele aus den Bereichen Lean Construction, Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft. Die Vorträge bilden alle Bereiche der Wertschöpfungskette Bau ab, die Palette reicht vom Hochbau- und zu Infrastrukturprojekten bis zum Betrieb von Bauwerken. Alle Referentinnen und Referenten spiegeln dabei die Expertise aus Praxis und Wissenschaft wider.

Der buildingSMART-Anwendertag beginnt für viele der Teilnehmenden bereits am Tag davor. Dann findet die Mitgliederversammlung statt und es treffen sich Fach- und Projektgruppen. Ein besonderer Höhepunkt zum Anwendertag wird die Ehrung der BIM Champions 2022 werden. Diese ist ebenfalls am Vortag, am 3. Mai 2022, in Dresden im festlichen Rahmen des traditionellen Abendempfangs geplant. Die RG-Bau freut sich sehr, dass mit Jannick Höper, ein Preisträger im Wettbewerb „Auf IT gebaut - Bauberufe mit Zukunft“ 2021 nominiert wurde und drückt die Daumen.

Beginn der Fachveranstaltung am 04. Mai 2022 ist 10:00 Uhr. Der 19. buildingSMART-Anwendertag wird zunächst gemeinsam mit allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit einer Begrüßung der Landesregierung des Freistaats Sachsens eröffnet. Peter Löffler von der Siemens AG wird anschließend die Keynote zum Thema „Der digitale Zwilling für nachhaltigere Gebäude und Stadtquartiere" halten. Außerdem werden zu Beginn des Anwendertags die BIM Champions 2022 kurz präsentiert, die am Vorabend geehrt wurden. Wie bei jedem buildingSMART-Anwendertag soll auch dieser die Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen und zum Kontakte knüpfen und pflegen bieten.

Das gesamte Programm und weitere Infos finden Sie hier.

Hier gelangen Sie zur Anmeldung.

Der buildingSMART-Anwendertag wird von mehreren Ingenieur- und Architektenkammern als Weiterbildung anerkannt.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Mit unseren RKW Alerts bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Wir informieren Sie automatisch und kostenlos, sobald es etwas Neues zum Projekt "Auf IT gebaut" auf unserer Website gibt. Alles, was Sie dafür brauchen, ist eine E-Mail-Adresse und 10 Sekunden Zeit.