Damit Sie mit Social Media endlich richtig „loslegen“ können, brauchen Sie eine Strategie. Dafür sind keine komplexen Analysen und Auswertungen nötig – nur ein paar Punkte, über die Sie sich Gedanken machen sollten, bevor Sie starten.
Was nützt es Ihnen beispielsweise, wenn Sie zwar wissen, dass Sie Jugendliche über Instagram erreichen können, aber kein Personal zur Verfügung haben, dass sich um die Social-Media-Aktivitäten kümmert?

Team zusammenstellen / Verantwortlichen finden

Wer kümmert sich um die Social-Media-Aktivitäten?

Ziel(e) setzen

Welche Ziele verfolgen Sie mit Ihren Social-Media-Aktivitäten?

Social-Media-Kanal finden

Welchen Social-Media-Kanal wollen Sie nutzen?

Zielgruppe(n) definieren

Wen wollen Sie mit Ihrem Social-Media-Kanal erreichen?

Inhalt(e) erstellen

Mit welchem Inhalt wollen Sie Ihre Zielgruppe überzeugen?

Hashtags finden

Mit welchen Hashtags wollen Sie gefunden werden?

Inspirieren lassen

Welche Social-Media-Kanäle sind für Sie inspirierend?

Organisation

Wie organisieren Sie Ihre Social-Media-Aktivitäten?

Datenschutz und rechtliche Rahmenbedingungen beachten

Haben Sie die Nutzungsrechte für Bilder und Videos aller Beteiligten eingeholt?

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Mit unseren RKW Alerts bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Wir informieren Sie automatisch und kostenlos, sobald es etwas Neues zum Projekt "Bottom-up – Fachkräfte gestalten ihre Zukunft" auf unserer Website gibt. Alles, was Sie dafür brauchen, ist eine E-Mail-Adresse und 10 Sekunden Zeit.

Bitte geben Sie hier das Wort ein, das im Bild angezeigt wird. Dies dient der Spam-Abwehr.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Auch interessant

Blog-Beitrag
Image

„Keine Scheu, sich selbst vorzustellen“: Social Media gibt Einblicke in den Betrieb

Im Architekturbüro Planconcept Nachtigall sind Azubis für den Instagram-Kanal verantwortlich – das schafft Vertrauen und fördert die Mitarbeiterbindun...

„Keine Scheu, sich selbst vorzustellen“: Social Media gibt Einblicke in den Betrieb
Blog-Beitrag
Image

Fünf Jahre Digiscouts®: Digitalisierungsbedarf bei kleinen und mittleren Unternehmen weiterhin hoch

Auch nach fast fünf Jahren Digiscouts® ist der Bedarf nach Digitalisierung im Mittelstand weiterhin groß. 2023 starten weitere Regionen.

Fünf Jahre Digiscouts®: Digitalisierungsbedarf bei kleinen und mittleren Unternehmen weiterhin hoch
Blog-Beitrag
Richtung Berufsorientierung

Ohne Umweg zur Ausbildung

Nicht einmal die Hälfte aller Jugendlichen befindet sich nach dem Abschluss in einer Ausbildung oder studiert, wie eine Studie zeigt. Dabei gibt es ei...

Ohne Umweg zur Ausbildung