RKW-Zukunftslabor: Digitale Geschäftsideen entwickeln

Veröffentlicht: 17.07.2019

Projekt: WeDigi

Zusammenfassung: Welche Wege in die Digitalisierung kommen für Ihr kleines oder mittleres Unternehmen in Frage? Lassen Sie sich in unserem Zukunftslabor inspirieren.

  • 1-2 tägiger In-house-Workshop mit Ihrem Führungskreis und ggf.  weiteren Beteiligten
  • diverse halb- bis eintägige Veranstaltungen zum Erfahrungsaustausch innerhalb Ihrer Branche oder darüber hinaus: siehe unten aktuelle Termine
  • regelmäßiger Erfahrungsaustausch (Peer Group) in ausgewählten Regionen
  • halb- bis eintägige Workshops für Ihre Kunden aus einer Branche
  • halb- bis eintägige Workshops für Ihre Kunden aus unterschiedlichen Branchen

Erfolgreiche Pilotierungen

  • Juli/ August 2019: Zukunftslabor in einem mittelständischen hessischen Bauunternehmen
  • 11. Juni 2019 in Gießen: SHK-Zukunftslabor in Kooperation mit dem Fachverband SHK Hessen
  • 21. Mai 2019 in Wolfsburg: Zukunftslabor als branchenübergreifender Workshop in Kooperation mit dem InnovationsCampus der Wolfsburg AG
  • 9. April 2019 in Hamm: Workshop „Digitale Geschäftsmodelle in der Bauwirtschaft“ im Rahmen der Digitalen Woche Hamm.  

Impressionen

Das waren unsere Teilnehmer
Eine erste Geschäftsidee wird präsentiert.
Spannende Impulse vom RKW und engagierte Diskussionen der Unternehmer*innen am Tisch.
Ein Zukunftlabor ist auch gut für Bauunternehmen geeignet. Herzlichen Dank an die Andreas Ullrich Bauunternehmung in Niestetal bei Kassel für die Chance, dies auszuprobieren.