Rückblick auf den Fachkongress „Digitales Planen, Bauen und Betreiben“

Veröffentlicht: 30.01.2019

Projekt: DiKoBau

Zusammenfassung: Am 15. Januar 2019 fand im Rahmen der BAU 2019 unser Fachkongress vor rund 300 Teilnehmern in München statt.

Die Vortragsfolien finden Sie unter www.rkw.link/digibau19

Alle Informationen zum Wettbewerb Auf IT gebaut - Bauberufe mit Zukunft" finden Sie unter www.aufitgebaut.de

Auch dieses Jahr zeigte sich im Wettbewerb wieder anhand der ausgezeichneten Arbeiten, wie tech­nologie-orientiert und zukunftsfähig die Baubranche ist. Zum anschließenden Get-together trafen sich Preisträger, Unterstützer und Partner des Wettbewerbs.

Über 300 Teilnehmer folgten den Vorträgen von(© Hans-Rudolf Schulz - BILDKRAFTWERK)
Dipl.-Ing. Architekt Torben Wadlinger, Geschäftsführer Graf + Partner Architekten(© Hans-Rudolf Schulz - BILDKRAFTWERK)
Jeanette Spanier, Gerüstbau-Meisterin und Gründerin, SCAFFEYE GbR (© Hans-Rudolf Schulz - BILDKRAFTWERK)
Dr. Ulrich Klotz, Vorstandsmitglied Ed. Züblin AG (© Hans-Rudolf Schulz - BILDKRAFTWERK)
Dr.-Ing. Jan Tulke, Geschäftsführer planen-bauen 4.0, Gesellschaft zur Digitalisierung des Planens, Bauens und Betreibens mbH(© Hans-Rudolf Schulz - BILDKRAFTWERK)
Andreas Wokittel VDI, Mitglied der Geschäftsleitung, SPIE GmbH (© Hans-Rudolf Schulz - BILDKRAFTWERK)
Dr. Thomas Gäckle, Leiter der Unterabteilung Rohstoffpolitik im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie verlieh die Preise im Wettbewerb "Auf IT gebaut".(© Hans-Rudolf Schulz - BILDKRAFTWERK)
Und das sind die Preisträger des WEttbewerbs 2019(© Hans-Rudolf Schulz - BILDKRAFTWERK)
Die sich nach der Preisverleihung noch zum Get-together am Stand der RG-Bau trafen.(© Hans-Rudolf Schulz - BILDKRAFTWERK)
Get-together am Stand der RG-Bau(© Hans-Rudolf Schulz - BILDKRAFTWERK)
Get-together am Stand der RG-Bau(© Hans-Rudolf Schulz - BILDKRAFTWERK)