Die digitalBAU 2022, die Fachmesse für digitale Lösungen in der Baubranche, findet dieses Jahr zum zweiten Mal in Köln statt. Die RG-Bau präsentiert dort vom 31. Mai bis 2. Juni 2022 den Wettbewerb „Auf IT gebaut -Bauberufe mit Zukunft“ während der gesamten Messe in der Halle 4-2 am Stand 316.

Das Highlight des Messeauftritts ist die Preisverleihung der Wettbewerbsrunde 2022 „Auf IT gebaut – Bauberufe mit Zukunft“ am 1. Juni 2022 ab 12.30 Uhr. Unter dem Motto „Digitale Innovationen am Bau“ werden bereits zum 21. Mal werden die Preise an junge Nachwuchstalente der Bauwirtschaft verliehen. Hier erfahren die Preisträgerinnen und Preisträger erstmals ihre Platzierung. Zudem lernen die Zuschauenden mehr über neue innovative und praxisnahe digitale Lösungen für die Bauwirtschaft kennen.

Einführen in die Verleihung wird Christi Degen, Geschäftsführerin des RKW Kompetenzzentrums. Moderiert wird die Preisverleihung von Prof. Dr.-Ing. Martin Ferger von der Fachhochschule Aachen, Lehrstuhl Bauorganisation und Baumanagement. Ingo Reifgerste, Beiratsvorsitzender der RG-Bau und Ges.-Geschäftsführer der Schleiff Bauflächentechnik GmbH & Co. KG wird mit Christina Hoffmann, Leiterin der RG-Bau, Möglichkeiten und Chancen der Digitalisierung in der Bauwirtschaft diskutieren. Weitere Details zur Veranstaltung werden in Kürze bekanntgegeben.

Merken Sie sich den Termin jetzt schon vor und seien Sie am 1. Juni 2022 dabei!

Nach der Preisverleihung besteht die Möglichkeit, die ausgezeichneten Nachwuchstalente und Partner des Wettbewerbs besser kennenzulernen sowie zum Besuch der Messe.

Aktuelle Informationen finden Sie auch immer auf unserer Wettbewerbsseite www.aufitgebaut.de und in unseren Social-Media-Kanälen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Mit unseren RKW Alerts bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Wir informieren Sie automatisch und kostenlos, sobald es etwas Neues zum Projekt "Auf IT gebaut" auf unserer Website gibt. Alles, was Sie dafür brauchen, ist eine E-Mail-Adresse und 10 Sekunden Zeit.