Mit der vorliegenden Studie, die viele Fragen aus unserer ersten Erhebung 2016 fortführt, möchten wir ein aktualisiertes Bild zur Zusammenarbeit zwischen dem Mittelstand und Startups präsentieren. Als RKW Kompetenzzentrum ist es unser Ziel, die Entstehung von Kooperationen zu unterstützen, dem Mittelstand Chancen der Digitalisierung aufzuzeigen und Förderer bei Match-Making-Maßnahmen zu unterstützen. Weitere Einblicke und Beispiele zu Kooperationen bietet das RKW Magazin 1-2018 mit dem Titel „mischen possible“ (www.rkw.link/mischenpossible).

Die nachfolgend dargestellten Ergebnisse resultieren aus einer quantitativen Analyse von Angaben von insgesamt 250 etablierten KMU in drei Schlüsselbranchen (Maschinen- und Fahrzeugbau, Information und Kommunikation sowie Chemie und Pharma), die in einer eigens zu diesem Forschungszweck konzipierten Studie telefonisch erhoben wurden.

Das Tabellenband ergänzt die Studie. Hier sind alle Fragen und Antworten als Grafiken dargestellt.

Diese Publikation als Printversion bestellen

Loading...