• Etwa 30 Prozent der Gründungen im Laufe von drei Geschäftsjahren werden wieder aufgegeben.
  • Von diesen gibt etwa ein Drittel aus persönlichen Gründen auf, ohne dass ein direkter wirtschaftlicher Zwang besteht, beispielsweise weil sich Selbstständigkeit und Familie nur schwer vereinbaren lassen.
  • Für ein Viertel ist Unwirtschaftlichkeit der Grund für die Firmenauflösung – aber tatsächlichgehen nur etwa zwei Prozent in die Insolvenz.

Jetzt anmelden!

In unserem wöchentlichen Video-Call diskutieren wir aktuelle Entwicklungen in deutschen Gründungsökosystemen mit Gründungsunterstützerinnen und -unterstützern aus Wirtschaftsförderungen, Kammern, Technologiezentren und privaten Organisationen.

Erfahrungsaustausch: Gründungsökosysteme gestalten!

Dr. Matthias Wallisch Gründung / Fachbereichsleiter

06196 495-2821
Dr. Matthias Wallisch

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Mit unseren RKW Alerts bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Wir informieren Sie automatisch und kostenlos, sobald es etwas Neues zum Projekt "Stärkung von Gründungsaktivitäten durch den Ansatz der Gründerökosysteme" auf unserer Website gibt. Alles, was Sie dafür brauchen, ist eine E-Mail-Adresse und 10 Sekunden Zeit.