Mit dem Aufkommen von Gründungsökosystemen hat sich zeitnah das dazugehörige Aktionsfeld Mittelstand und Startups herauskristallisiert. Häufig genannte Kooperationsmotive sind die Erprobung und Entwicklung neuer Technologien zur Stärkung der eigenen Wettbewerbsfähigkeit. Die Gestaltung einer Zusammenarbeit ist jedoch nicht trivial. Damit Erfolg wahrscheinlicher wird, ist eine systematische Vorgehensweise empfehlenswert: von der Suche nach dem passenden Partner, über die Anbahnung, bis hin zum Management und geeigneten Organisationsstrukturen.