RKW Magazin: Arbeiten bis 67?

Ausgabe 1/2012

Jahr der Veröffentlichung: 2012

Dateigröße: 8.68 MB

Autoren: RKW Kompetenzzentrum

Weiterarbeiten – das ist das Schlagwort. Eigentlich geht es bei der Erhöhung des Renteneintrittsalters genau darum: weiterarbeiten, länger arbeiten. Aber warum? Demografischer Wandel, Rückgang des Erwerbspersonenpotenzials, ein Rentensystem, das so mittelfristig nicht mehr funktionieren kann – ursächliche Zusammenhänge für das "Arbeiten bis 67". Ein brisantes Thema in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, gleichsam ein Thema für das RKW Kompetenzzentrum. Was sagen Befürworter? Wie argumentieren diejenigen, die gegen die Rente mit 67 sind? Ist diese Erhöhung die Lösung aller Probleme – oder greift sie zu kurz? Wie sieht es in einzelnen Branchen, wie in der EU aus? Bietet ein verlängertes Erwerbsleben Risiken und Chancen zugleich? Und nicht zuletzt: Wie wird es in 20, in 30 Jahren aussehen? Antworten auf diese und andere Fragen sowie Stimmungsbilder, für sich sprechende Zahlen und Fakten sowie neue Denkanstöße finden Sie auf den folgenden Seiten. Einen besonderen Tipp möchte ich Ihnen zum Abschluss noch ans Herz legen: das lohnenswerte Rätsel am Ende des Magazins. Diesmal gibt es drei Eintrittskarten für den großen RKW Fachkräfte- Kongress am 18. und 19. Juni 2012 in Kassel zu gewinnen!