Neues Format, neue Erfahrungen

Nachdem Ende letzten Jahres die Messe München entschieden hat, die BAU, Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme, pandemiebedingt ausschließlich im Onlineformat durchzuführen, sind alle Beteiligten zufrieden, so auch die RG-Bau im RKW Kompetenzzentrum.

Als wichtiger Partner der Messe haben Dr. Mandy Pastohr und Christina Hoffmann für das RKW Kompetenzzentrum im Gespräch mit Dr. Thomas Welter, Moderator des BAU TV, hier die aktuell wichtigen Themen für die Baubranche besprochen. 

Ein besonderes Augenmerk der knapp 120 Zusehenden lag auf den Nominierten des Wettbewerbs „Auf IT gebaut – Bauberufe mit Zukunft“. Als Einführung gab es ein Grußwort der Parlamentarischen Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Elisabeth Winkelmeier-Becker. Das Bundeswirtschaftsministerium ist Schirmherr des Wettbewerbs und weiß, wie wichtig die Digitalisierung in der aktuellen Zeit für die Baubranche ist, steht sie doch vor besonderen Herausforderungen. Die Parlamentarische Staatssekretärin lobte darüber hinaus die Innovationskraft der Branche, die in Form von kreativen Lösungsansätzen in der Bauwirtschaft steckt.
Die Nominierten haben in dem knapp einstündigen Beitrag sich selbst und ihre eingereichten Arbeiten für die diesjährige Wettbewerbsrunde in einzelnen Filmbeiträgen vorgestellt. Sie beschreiben darin ihre Lösungen und Ziele, die ihre jeweiligen Beiträge für die Bauwirtschaft bringen sollen. Auch in diesem Jahr konnten wieder vielfältige Lösungen für die Preise ausgewählt werden. Dabei haben die Jury besonders die innovativen Ideen der Nachwuchskräfte beeindruckt, die sich auch durch einen hohen Praxisbezug qualifiziert und ausgezeichnet haben und Zukunftsthemen aufgreifen. 

Insgesamt haben sich 247 Ausstellende aus 29 Ländern an der BAU ONLINE beteiligt und 1.495 Live-Präsentationen sowie 4.316 Eins-zu-Eins-Gespräche angeboten, darunter auch die RG-Bau im RKW Kompetenzzentrum. Während der drei Tage im Januar 2021 schalteten sich insgesamt 38.325 Teilnehmende aus 138 Ländern zu. Der Live-Stream wurde für drei Zeitzonen ausgestrahlt (Europa/Berlin, USA/New York, Asien/Shanghai).

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Mit unseren RKW Alerts bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Wir informieren Sie automatisch und kostenlos, sobald es etwas Neues zum Projekt "Vernetzt bauen" auf unserer Website gibt. Alles, was Sie dafür brauchen, ist eine E-Mail-Adresse und 10 Sekunden Zeit.