Die Rhein-Main-Region als Gründerökosystem

Stärken, Schwächen und Entwicklungschancen

Projekt: Gründerökosysteme

Jahr der Veröffentlichung: 1970

Dateigröße: 4.02 MB

Autoren: Dr. Matthias Wallisch

Im Fokus dieser Studie steht die Rhein-Main-Region in ihrer Funktion als Gründerökosystem. Die Analyse basiert auf einer Befragung von Gründerinnen und Gründern sowie unterstützenden Akteuren aus der Region. Den Rahmen für die Untersuchung bildet das vom RKW Kompetenzzentrum entwickelte Modell des Gründerökosystems mit seinen Elementen. Herausgearbeitet werden sowohl Stärken als auch Schwächen der Rhein-Main-Region als Startup-Standort. Hierdurch bieten sich Anhaltspunkte für die Ableitung von Handlungsempfehlungen zur Stärkung und Entwicklung des Gründerökosystems "Rhein-Main". Die Studie wurde in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Unibator und der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main erstellt.