"Betriebliche Suchtprävention in Kleinst- und Kleinunternehm...

Kapitel: Thesen für ein Präventionskonzept

Auf Basis der Literaturanalyse, der Unternehmens- und Mitarbeiterbefragung und der Experteninterviews wurden von den Projektdurchführenden Thesen – und daran anschließend Handlungsempfehlungen – formuliert. Diese Thesen und Empfehlungen wurden beim zweiten und dritten Treffen des Expertenbeirats sowie auf der Abschlussveranstaltung vorgestellt und intensiv diskutiert. Die Experten stimmten im Wesentlichen den im Folgenden aufgeführten Thesen zu und ergänzten sie um wichtige Aspekte.

Die folgenden Thesen bieten eine Basis für die Ableitung von Empfehlungen für die Drogenbeauftragte der Bundesregierung. Diese Empfehlungen werden im folgenden Kapitel vorgestellt.