Eschborn, 12. Mai 2021. Trotz der allgemeinen Einschränkungen durch die Corona-Krise befinden sich die Auszubildenden aktueller Digiscouts-Betriebe gerade mitten in der Projektumsetzung. Gemeinsam haben sie entschieden, ihre Projekte ohne größere Pausen fortzuführen. Wie das gelingt und warum diese Entscheidung so wichtig ist, erläutern unter anderem auch, ehemalige Auszubildende.

Mit Boris Petschulat (BMWi) sowie Vertretern beteiligter Industrie- und Handelskammern diskutieren sie darüber, welche (große) Rolle die Vermittlung digitaler Kompetenzen in der dualen Ausbildung spielt. Dabei soll auch die Bedeutung des digitalen Fortschritts in kleinen und mittelständischen Betrieben im Fokus stehen.

Der zweite digitale Round-Table des RKW Kompetenzzentrums zum Projekt „Auszubildende als Digitalisierungsscouts“ findet am 18. Juni 2021 von 10:00 bis 11:00 Uhr statt.

Anmeldung unter http://rkw.link/roundtable20.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Mit unseren RKW Alerts bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Wir informieren Sie automatisch und kostenlos, sobald es etwas Neues zum Projekt "Auszubildende als Digitalisierungsscouts" auf unserer Website gibt. Alles, was Sie dafür brauchen, ist eine E-Mail-Adresse und 10 Sekunden Zeit.