Geburtenraten, Bildung, Internetzugang, Unternehmensgründung, Gesundheit, Klima, Investitionen, Wirtschaftskraft…Deutschlands Städte und Regionen weißen in vielen Punkten große Unterschiede auf.

Laut Grundgesetz ist es Aufgabe des Staates, für gleichwertige Lebensbedingungen innerhalb Deutschlands zu sorgen. Dies gelingt aber nur bedingt und viele Menschen in wirtschaftlich schwächeren Regionen fühlen sich abgehängt. Doch wo genau liegen denn eigentlich die Unterschiede zwischen Nord, Süd, Ost und West, zwischen Stadt und Land und warum gibt es sie (immer noch)? Und vor allem: Welche Auswirkungen haben sie? In dieser Ausgabe des RKW Magazins wollen wir unseren Blick durch die Lande streifen lassen und anhand von Praxisbeispielen, Statistiken, Interviews und Expertenbeiträgen einen Überblick darüber gewinnen, wo und worin es Unterschiede gibt und auch, wie man selbige verringern könnte. 
Wie gefällt Ihnen diese Ausgabe des RKW Magazins? Schreiben Sie uns und teilen Sie uns Ihre Gedanken mit!

Das RKW Magazin als Printversion bestellen

Loading...