Ressourceneffizienz – Rechte und Pflichten

Kapitel: Das Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG)

Das ElektroG setzt in seiner bisherigen Fassung (Stand Februar 2013) die EU-Richtlinien 2002/96/EG Waste Electrical and Electronic Equipment (WEEE) und 2002/95/EG Restriction of the use of certain Hazardous Substances (RoHS) in deutsches Recht um. Es regelt damit die Verwertung und Entsorgung von Elektround Elektronikgeräten und legt in diesem Zusammenhang bestimmte Forderungen und Stoffbeschränkung bei deren Gestaltung fest.