Gründen und Wachsen mit dem RKW Sachsen

Kapitel: Unsere Antworten auf Ihre Zukunftsfragen

Wo gibt es unverbindlichen Rat für angehende Firmengründer?
Dafür gibt es kostenfreie Erstgespräche, zu denen die Unternehmensbetreuer des RKW Sachsen die Existenzgründer aufsuchen. Zunächst werden dabei Aspekte wie Geschäftsideen und -pläne sowie Gründungsformalitäten erörtert. Danach wird über geeignete Berater sowie Fördermittel gesprochen.

Wer begleitet künftige Unternehmer während der Gründungsphase?

Im Vorfeld einer Firmengründung besteht die Möglichkeit einer bezuschussten RKW Sachsen-Gründungsberatung, die bis zu zehn Tage dauern darf. Ziel dieses vom Freistaat Sachsen geförderten Angebots ist es, Entscheidungshilfen für die Vorbereitung und Durchführung einer Firmengründung zu geben, um die Tragfähigkeit des neuen Unternehmens sicher zu stellen.

Wer hilft, wenn eine Firma den Besitzer wechseln soll?
Für solche Fälle gibt es in der sächsischen Mittelstandsrichtlinie den Beratungsschwerpunkt Unternehmensnachfolge. Von der Analyse der Ausgangssituation über die Erörterung der Übergabealternativen und ersten Bewertung des Unternehmens bis zur Entwicklung eines Übergabekonzepts wird hier die Übergabe eines Unternehmens an Dritte vorbereitet. Die Begleitung des Vorhabens kann mit bis zu 20 Beratertagen gefördert werden. Darüber hinaus leistet das RKW Sachsen in Eigenkompetenz Beratungsleistungen zur Unternehmensnachfolge.

Wo gibt es mehr Informationen über die RKW Sachsen-Angebote?
Das RKW Sachsen präsentiert seine Angebote regelmäßig auf Messen in der Region. Dazu gehören der Mittelständische Unternehmertag in Leipzig sowie die Dresdner Messen "KarriereStart" und "Denkfabrik". Dort gibt die Landesorganisation wichtige Impulse für Existenzgründer und Unternehmensnachfolger. Darüber hinaus arbeitet das RKW Sachsen eng mit den Industrie- und Handelskammern im Freistaat zusammen. In deren Räumlichkeiten in Chemnitz, Zwickau, Freiberg und Annaberg-Buchholz organisiert es beispielsweise kostenfreie Sprechtage zur Unternehmensnachfolge.