Gründen und Wachsen mit dem RKW Baden-Württemberg

Kapitel: Erfolgsfaktor Branchenkenntnis

"Nach vorne offen" – unter diesem Motto fertigt und vertreibt die ergo Agil GmbH aus Böttingen Gehhilfen an Kliniken, Therapeuten und Patienten. Der Slogan ist aber auch bezeichnend für die erfolgreiche Entwicklung der Firma, die Diana Lipinski und ihr Geschäftspartner Peter Baraitaru im Sommer 2010 gegründet haben. Ihre innovativen Produkte, die bewegungseingeschränkten Personen zu mehr Mobilität verhelfen und auch für Gehschulungen eingesetzt werden, sind gefragt. Ein Jahr nach der Gründung ist das Unternehmen mit seinen fünf Mitarbeitern am Markt äußerst erfolgreich. Darüber hinaus erhielt ergo Agil im Jahr 2011 den Gründerpreis des Landes Baden-Württemberg. Die Auszeichnung ist auch eine Wertschätzung der besonderen Firmenphilosophie des jungen Unternehmens. So setzt ergo Agil stark auf die Erfahrung der über 50-jährigen Mitarbeiter.

Diana Lipinski und Peter Baraitaru brachten langjährige Managementerfahrung in den Bereichen Finanzen, Technik und Vertrieb mit. In der Gründungsphase nahmen beide die Unterstützung des RKW Baden-Württemberg in Anspruch. So konnten sie ganz gezielt einen Berater suchen, der sich in ihrer spezifischen Branche auskennt. Mit dessen Hilfe entstanden eine Marktanalyse und ein Unternehmensplan, der schließlich ein Förderdarlehen der Landesbank möglich machte.