Wirtschaftsfaktor Alter: Körperliche Veränderungen verstehen

– Angebote anpassen

Projekt: Wirtschaftsfaktor Alter

Jahr der Veröffentlichung: 2011

Dateigröße: 2.71 MB

Autoren: Stephan Gewalt

Der Zukunftsmarkt 50plus bietet großes Potenzial: Bereits heute stammt jeder zweite Euro des privaten Konsums von Käufern, die das fünfzigste Lebensjahr überschritten haben. Weiteres Marktpotenzial eröffnet sich dort, wo Kunden aller Altersgruppen von innovativen, generationengerechten Produkten und Dienstleistungen profitieren. Der demografische Wandel bietet Unternehmen aber nicht nur Chancen; er stellt sie auch vor besondere Herausforderungen: Reife Konsumenten stellen hohe Ansprüche. Neue Produkte und Dienstleistungen müssen veränderten Vorstellungen und Bedürfnissen genügen. Sie müssen den Wünschen nach Funktionalität, Komfort und Qualität als auch lebensphasenspezifischen Präferenzen gerecht werden. Wollen Unternehmen den Zukunftsmarkt 50plus erschließen, sollten sie diese Anforderungen berücksichtigen.