INQA-Check „Vielfaltsbewusster Betrieb“

Kapitel: Starthilfe: Mit welchem Thema des Checks beginnen?

Mit dieser Starthilfe finden Sie heraus, in welchem der fünf Themenfelder des INQA­Checks „Vielfaltsbewusster Betrieb“ Sie besonderen Handlungsbedarf haben. Mit diesen Themen sollten Sie einsteigen.

Nutzen Sie die Einstiegsfragen und bewerten Sie Ihren Handlungsbedarf nach dem Ampelprinzip. Je nach Bedarf können Sie die Potenzialanalyse wie einen Werkzeugkasten nutzen und direkt einen für Sie besonders relevanten Themenbereich entdecken.

Die fünf Themen der Potenzialanalyse „Vielfaltsbewusster Betrieb“

  1. Vielfaltsbewusste Strategie: Wir nutzen die Potenziale von Vielfalt für die Entwicklung unserer Produkte und Dienstleistungen, in der Außendarstellung und im Arbeitsalltag, um unsere Unternehmensziele zu erreichen. Durch den strategischen Einsatz der vielfältigen Blickwinkel und Fähigkeiten der Beschäftigten steigern wir unsere Wettbewerbsfähigkeit und verbessern das Image unseres Unternehmens.
  2. Vielfaltsbewusste Führung: Unsere Führungskräfte bekennen sich zu Vielfalt und sorgen dafür, dass sich vielfältige Blickwinkel und Fähigkeiten im Betriebsalltag entfalten und für unsere Unternehmensentwicklung genutzt werden. Sie handeln selbst vielfaltsbewusst und beziehen die verschiedenen Erfahrungen, Fähigkeiten und Kompetenzen unserer Beschäftigten in Entscheidungen ein. Außerdem setzen sie sich für ein respektvolles und wertschätzendes Miteinander ein.
  3. Vielfaltsbewusste Personalarbeit: Bei unserer Personalgewinnung und -bindung setzen wir bewusst auf Vielfalt. Beim Personaleinsatz und der Personalentwicklung legen wir die Grundlagen dafür, dass sich vielfältige Blickwinkel und Fähigkeiten in unserem Betriebsalltag entwickeln können und für unsere Unternehmensentwicklung genutzt werden.
  4. Vielfaltsbewusste Arbeitsorganisation: Wir organisieren unsere Arbeitsprozesse so, dass die Potenziale der vielfältigen Blickwinkel und Fähigkeiten der Beschäftigten und Führungskräfte im Wertschöpfungsprozess zum Tragen kommen und sich entfalten können.
  5. Vielfaltsbewusste Unternehmenskultur: Wir sorgen dafür, dass ein vielfaltsbewusstes Miteinander dauerhaft in unserer Unternehmenskultur und damit in den Alltagsentscheidungen verankert ist. Dies wird durch unsere Unternehmenswerte, Regelungen zur Konfliktlösung sowie gelebte Chancengleichheit ermöglicht. Bei uns herrscht eine gelebte Willkommens- und Anerkennungskultur.