Arbeit demografiefest gestalten

Warum es sich lohnt und wie es gelingen kann

Image

Projekt: Demografiefeste Arbeit

Jahr der Veröffentlichung: 2016

Dateigröße: 585 KB

Autoren: Gabriele Held, Dr. Andreas Hinz, Beate Schlink

In diesem ersten Leitfaden geht es um die Entwicklungen, auf die Sie sich als Unternehmen in den nächsten Jahren einstellen müssen und welchen Nutzen Sie erwarten können, wenn Sie sich mit dem Thema demografiefester Arbeit auseinandersetzen. Sie können anhand eines kurzen Fragenkatalogs gezielt die für Sie relevanten Themenkomplexe ansteuern. Sie lernen die drei Instrumente Altersstrukturanalyse, Fehlzeitenanalyse und Gefährdungsbeurteilung kennen.

Der Leitfaden ist Teil des Wegweisers "Demografiefeste Arbeit".