ibr - Informationen Bau-Rationalisierung 2/2018

ibr 2018 2

Projekt: RG-Bau

Jahr der Veröffentlichung: 2018

Dateigröße: 1.04 MB

Autoren: RKW Kompetenzzentrum

In der Bauwirtschaft ist im April – nach einem witterungsbedingten Umsatzrückgang im März – wieder der Frühling eingezogen: Wie der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie in der neuesten Ausgabe seines Aktuellen Zahlenbildes mitteilt, legte der baugewerbliche Umsatz der Betriebe mit 20 und mehr Beschäftigten im Bauhauptgewerbe im April – im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresmonat – um nominal 12,5 Prozent zu. Die Bauunternehmen proftierten nicht nur von der – im Vergleich zum Vormonat – besseren Witterung, sondern auch von einem Arbeitstageeffekt: Ihnen standen zwei Arbeitstage mehr zur Verfügung als im April 2017.