Barrierefreiheit im Web

Projekt: Innovationsmanagement

Jahr der Veröffentlichung: 2013

Dateigröße: 203 KB

Autoren: Kerstin Probiesch

Das Faktenblatt "Barrierefreiheit im Web" beschäftigt mit den Möglichkeiten, Webseiten und mobile Anwendungen so zu erstellen, dass mehr Menschen diese uneingeschränkt nutzen können. Dabei bezieht sich Barrierefreiheit zunächst und vor allem auf Menschen mit Behinderung. Von barrierefreien Webangeboten profitiert aber auch die große und steigende Zahl der älteren Nutzer. Weitere Schnittstellen bestehen zur Suchmaschinenoptimierung. Das Faktenblatt entstand im Rahmen des Projekts "Design für Alle" (DfA). DfA ist ein Konzept der Gestaltung von Lebensräumen, Produkten und Dienstleistungen, die sich am Menschen orientieren. Es soll die Lebensqualität erhöhen, Unabhängigkeit und Selbstbestimmung fördern und daraus resultierend Beschäftigungsfähigkeit sichern. Das Projekt sensibilisierte mittelständische Unternehmen für Wachstumschancen, die das DfA-Konzept bietet. Sie erhalten die Publikation mittels des beigefügten Bestellzettels oder per E-Mail als Printversion oder können Sie als PDF herunterladen.