Chefsachen@home - Netzwerktreffen 2020

Spannungsfelder statt Rezepte

Organisationen in unsicheren Zeiten

Wann:
17.09.2020, 10:00 - 10:45 Uhr
Type:
Web-Seminar
Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich

Veranstaltung im Rahmen von Chefsachen @home: "Manövrieren in stürmischen Gewässern - Wie arbeiten wir in unsicheren Zeiten erfolgreich zusammen?"

Stay@home heißt nicht, dass es keine Chefsachen mehr gäbe. Es heißt nur, dass wir mit unseren Chefsachen zu Ihnen ins Büro oder nach Hause kommen. Für das Netzwerktreffen 2020 am 17. September haben wir ein Kaleidoskop an spannenden Online-Veranstaltungen zusammengestellt.

Von 10.00 bis 10.45 Uhr widmet sich Patrick Großheim (RKW Kompetenzzentrum) dem Thema "Spannungsfelder statt Rezepte – Organisationen in unsicheren Zeiten":

Verfahrensregeln, Ablaufpläne und Checklisten in Unternehmen können das Geschehen für alle Beteiligten wunderbar vereinfachen. Ganz ähnlich wie das Apfelkuchenrezept der Großmutter benötigen solche Anleitungen stabile Elemente, Verhältnisse und Ergebniserwartungen – der Apfel bleibt der Apfel, das Verhältnis von Mehl und Zucker verändert sich nicht und am Ende bekommt man immer wieder den leckeren Kuchen, den man schon aus Kindertagen kennt. Was für eine verlockend sichere Perspektive in Zeiten wie heute. Wir glauben, dass ein Denken in Spannungsfeldern, das die Wahrnehmung von Widersprüchen und Vieldeutigkeiten befördert, ein elementar wichtiger Zugang zu einer Welt voller Überraschungen sein kann, der Unsicherheit als Ressource begreift.

 

Das vollständige Tagesprogramm von Chefsachen@home am 17. September finden Sie unter www.rkw/nwt2020. Wir laden Sie herzlich ein, Ihren individuellen Kurs durch den Tag zu wählen! Sie erhalten Ihre Zugangsdaten rechtzeitig vor der Veranstaltung per E-Mail zugesandt.

 

Kontakt

RKW Kompetenzzentrum
Ute Juschkus
Tel.: 06196 495-3505
E-Mail: juschkus(at)rkw.de