Chefsachen@home - Netzwerktreffen 2020

New Work in der Praxis

Wann:
17.09.2020, 14:00 - 14:45 Uhr
Type:
Web-Seminar
Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich

Veranstaltung im Rahmen von Chefsachen @home: "Manövrieren in stürmischen Gewässern - Wie arbeiten wir in unsicheren Zeiten erfolgreich zusammen?"

Stay@home heißt nicht, dass es keine Chefsachen mehr gäbe. Es heißt nur, dass wir mit unseren Chefsachen zu Ihnen ins Büro oder nach Hause kommen. Für das Netzwerktreffen 2020 am 17. September haben wir ein Kaleidoskop an spannenden Online-Veranstaltungen zusammengestellt.

Von 14.00 bis 14.45 Uhr widmet sich Friederike Euwens (AllesRoger Berlin) allen Dingen "New Work in der Praxis":

"One size fits" all gibt es bei der New Work nicht! Oder doch? Es stimmt, dass jede Organisation ihre ganz eigene Form von New Work finden muss. Das heißt aber nicht, dass es nichts gibt was für alle gleich ist. Denn zum Glück gibt es wissenschaftlich fundierte Designprinzipien, welche für alle Gruppen gelten. Diese hat ursprünglich Elinor Ostrom aufgedeckt und dafür den Nobelpreis gewonnen. Die 8 Prinzipien sind:

  • Starke Gruppenidentität & Purpose
  • Gerechte Verteilung von Kosten & Nutzen
  • Beteiligung an Entscheidungen
  • Monitoring
  • Angemessenes Feedback
  • Schnelle & gerechte Konfliktlösung
  • Anerkennung von Gruppen- und Mitgliederautonomie
  • Multi-Level-Governance

Diese Prinzipien gelten für alle - wie sie umgesetzt werden ist allerdings sehr individuell. In diesem Vortrag dreht sich alles darum, wie Sie diese Design Prinzipien nutzen können und es gibt reichliche Workhacks aus der Praxis.
 

Das vollständige Tagesprogramm von Chefsachen@home am 17. September finden Sie unter www.rkw/nwt2020. Wir laden Sie herzlich ein, Ihren individuellen Kurs durch den Tag zu wählen! Sie erhalten Ihre Zugangsdaten rechtzeitig vor der Veranstaltung per E-Mail zugesandt.

 

Kontakt

RKW Kompetenzzentrum
Ute Juschkus
Tel.: 06196 495-3505
E-Mail: juschkus(at)rkw.de