Netzwerktreffen „Chefsachen“ 2019

„Gute Ideen agil umsetzen“ Eine Verschnaufpause zwischen offenen Enden und Neuanfängen

Wann:
22.10.2019, 11:00 - 16:00 Uhr
Wo:
Messinghof in Kassel
Leipziger Straße 291, 34123 Kassel
Art:
Veranstaltung
Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich

Anmeldung
Bitte melden Sie sich möglichst mit Ihren vollständigen Kontaktdaten über diese Webseite oder einfach direkt über die E-Mailadresse chefsachen(at)rkw.de an.Wir schicken Ihnen dann eine Teilnahmebestätigung per E-Mail.

Programm

Download

Kontakt

RKW Kompetenzzentrum
Ute Juschkus
Tel.: 06196 495-3505
E-Mail: juschkus(at)rkw.de

Programm

11:00 Ankommen und Begrüßung
11:15 Chefsachen Praxisforum
Forum 1:
Geschäftsmodellinnovationen: Wasserwirtschaft neu gedacht
Herbert Zahnen, Geschäftsführer der Zahnen Technik GmbH berichtet über ein innovatives Geschäftsmodell und wie die Unternehmens-führung dieses ins Laufen gebracht hat. Besonderes Augenmerk gilt dabei der Einführung von Fachlaufbahnen und agiler Umsetzung.
Forum 2:
Geschäftsmodellentwicklung:  Projektmanagement digital umgesetzt
Mit Blick auf die Zusammenarbeit zwischen Kunden, Agenturen und Dienstleistern zeigt expoworks anhand eines Messestandes sein Inhouse entwickeltes 3DViewer-Tool.
12:00 Keynote: Unternehmen im Spannungsfeld zwischen dem Erfordernis strategischer Weichenstellungen und dem Druck des operativen Alltags
Prof. Dr. Rudolf Wimmer,  osb Wien Consulting GmbH, Professor für Führung und Organisation am Wittener Institut für Familienunternehmen an der Universität Witten/Herdecke
12:45Das Regionalnetzwerk „Chefsachen 2020“
13:00Mittagspause und Netzwerken
14:00Chefsachen-Praxisworkshops
RKW-Zukunftslabor:
(Digitale) Geschäftsideen entwickeln
Einfache aber wirksame  Methoden für den Blick in die Zukunft und die  Entwicklung und Ausarbeitung von Geschäftsideen setzen  Kathrin Großheim und Ute Juschkus vom RKW Kompetenzzentrum in diesem neuen Workshop ein.
RKW-Umsetzungslabor:
Paradoxie als Chance im  Veränderungsprozess begreifen
Wie sich Türen öffnen, wenn der Widerspruch zur Chance wird, stellen Sabine Erdler und Patrick Großheim vom RKW Kompetenzzentrum vor.
RKW-Ideenlabor:
Ideen schnell und agil zum Leben erwecken

Wie die Methode Design Thinking Agilität, Kundenzentrierung und Visualisierung nutzt, um schnell Ideen zu schärfen, machen Daniel Jennewein und Alexander Sonntag vom RKW Kompetenzzentrum in einer kurzen Übung erlebbar.
RKW-Führungslabor:
Führen und Führen lassen

Wie ist es, wenn Sie führen? Und wie ist es, wenn Sie sich führen lassen? Und welche Potenziale stecken in einer Haltung, die es ermöglicht, zu führen und sich auch mal führen zu lassen? Sascha Hertling lädt in diesem Workshop dazu ein, konkrete Erfahrungen zu machen, die Sie in Ihrem Führungsalltag bereichern können.
15:00Kaffeepause
15:30Bewegter Abschluss
16:00Ende der Veranstaltung