Startups meet Mittelstand

Eschborn Edition #2

Dienstleistungen mit Startup-Methoden selbst entwickeln

Wann:
29.08.2019, 10:30 - 16:00 Uhr
Wo:
Zühlke Engineering GmbH
Düsseldorfer Straße 38, 65760 Eschborn
Art:
Workshop
Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich

Was können Mittelständler von der Arbeitsweise und der Kreativität der Startups übernehmen? Und was können sie umgekehrt an Erfahrung an die Newcomer weitergeben? Auch 2019 bieten RKW Kompetenzzentrum und Wirtschaftsförderung Eschborn gemeinsam mit Zühlke Engineering einen
interaktiven Workshop an. Die Teilnehmer probieren verschiedene Startup-Methoden in einer kollaborativen Arbeitsatmosphäre aus.

Meinungen von Teilnehmern

Besonders gut hat mir der Input zur Design-Thinking-Methode gefallen, denn eine Fokussierung auf die Bedürfnisse der Kunden bei der Entwick-lung von neuen Dienstleistungen und Produkten halte ich für den entscheidenden Erfolgsfaktor. Laura Adrian, Marketingleiterin bei UNI ELEKTRO Fachgroßhandel

 

 

Kontakt

RKW Kompetenzzentrum
Dr. Kai Morgenstern
Tel.: 06196 495-3320
E-Mail: morgenstern(at)rkw.de

Partner

Magistrat der Stadt Eschborn - Wirtschaftsförderung

Rathausplatz 36
D-65760 Eschborn

Zühlke Engineering GmbH 

Düsseldorfer Straße 38
65760 Eschborn

Programm

10:30 Begrüßung und Einführung
  RKW Kompetenzzentrum, Zühlke Engineering, Wirtschaftsförderung Eschborn
11:00 Übung: Zusammenarbeit mit Startups – was heißt das?
  Kennen Sie ein Startup? Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?
12:00 Methoden-Impuls 1: Design Thinking
  Wie kann ich Ideen für Dienstleistungen entwickeln, die Kunden wirklich wollen?
12:30 Mittagspause: Imbiss & Networking
13:15 Methoden-Übung 1: Design Thinking
14:15 Methoden-Impuls & Übung 2: Business Model Entwicklung
  Wie kann ich mit neuen Dienstleistungen Geld verdienen?
15:30 Rückblick und Ausblick
  Kann ich die vorgestellten Methoden in meinem Unternehmen anwenden?
16:00 Ende der Veranstaltung