Seit einiger Zeit taucht der Begriff Business-Ökosystem immer wieder in der Wirtschaftspresse auf. Doch was steckt dahinter und was müssen Sie als Führungskraft in kleinen und mittleren Unternehmen darüber wissen?

Nach einem kurzen Blick auf natürliche Ökosysteme wird das Modell auf das geschäftliche Umfeld eines Unternehmens übertragen. Es wird ein Tool vorgestellt, mit dem  das geschäftliche Umfeld als Ökosystem visualisiert werden kann und gezeigt, wie die Assoziation mit natürlichen Ökosystemen dabei hilft, komplexe Wechselwirkungen leichter zu begreifen und Lösungsideen zu erkennen. Aus solchen Ideen können übrigens auch „echte“ Business-Ökosysteme entstehen.

Aber was macht "echte" Business-Ökosysteme aus? Wie können kleine und mittlere Unternehmen sich beteiligen und davon profitieren? Und welche Rolle spielen digitale Plattformen? Auch zu diesen Fragen gibt es verständliche und pragmatische Antworten, die Orientierung geben und Lust auf eine andere Art der Entwicklung (digitaler) Geschäftsmodelle machen sollen.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen des bundesweiten Digitaltags 2021 statt.

Zielgruppe Entscheiderinnen und Entscheider in kleinen und mittleren Unternehmen, Selbstständige und Gründer, Mitarbeitende, Studierende und Auszubildende
Trainer/in

Ute Juschkus

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit