Digitale Bauarbeitswelt

Wandel der Beschäftigung im Zuge der Digitalisierung

Wann:
16.01.2019, 10:30 - 13:00 Uhr
Wo:
Messe München, ICM, Saal 11
Messe München, Messegelände, 81823 München
Art:
Veranstaltung
Kosten:
kostenlos

Jetzt anmelden (externe Seite)

Programm

Flyer Veranstaltung Digitale Bauarbeitswelt

Zielgruppe Bauunternehmen, Bauingenieure, Architekten, Baustoffhersteller, Baustoffhändler, Facility Management, Studierende und Absolventen Bauingenieruwesen, Architektur, Branchen- und Berufsverbände Bau
Anfahrt Google Maps öffnen
Kontakt

RKW Kompetenzzentrum
Christina Hoffmann
Tel.: 06196 495-3504
E-Mail: c.hoffmann(at)rkw.de

RKW Kompetenzzentrum
Marlies Kuchenbecker
Tel.: 06196 495-3206
E-Mail: kuchenbecker(at)rkw.de

RKW Kompetenzzentrum
Tanja Leis
Tel.: 06196 495-3525
E-Mail: leis(at)rkw.de

Partner

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie,

Zentralverband des Deutschen Baugewerbes e. V.,

Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e. V.,

Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt

Messe München

Programm

10:30Begrüßung und Einführung
Roland Weigert, Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie
10:45Impulsvortrag: Digitale Bauarbeitswelt – ein Blick auf Bayern
Dipl.-Ing. (FH) Wolfgang Schubert-Raab
Präsident des Landesverbands Bayerischer
Bauinnungen, Geschäftsführer der Raab
Baugesellschaft
11:05Digitalisierung und Beschäftigung in der Bauarbeitswelt
Projektergebnisse Beschäftigungsstudie

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Manfred Helmus,
Bergische Universität Wuppertal
11:25Digitalisierungsstrategie eines Bayerischen Baumittelständlers
Dipl.-Ing. Bernd Supthut,
Geschäftsführer der Bauunternehmung Glöckle Holding GmbH
11:45Podiumsdiskussion: „Die Digitalisierung verändert die Bauarbeitswelt – wie kann diese erfolgreich gestaltet werden?“
Moderation: Dr. Marc Beise, Süddeutsche ZeitungDipl.-Ing. (FH) Wolfgang Schubert-Raab,
Vizepräsident Zentralverband Deutsches Baugewerbe
Geschäftsführer der Raab Baugesellschaft
Dipl.-oec. Andreas Schmieg,
Vizepräsident Sozialpolitik im Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e. V.
Dietmar Schäfers,
stellv. Bundesvorsitzender der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt
Dipl.-Betriebswirt Ingo Reifgerste,
Ges.-Geschäftsführer Schleiff Bauflächentechnik GmbH & Co. KG
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Manfred Helmus,
Bergische Universität Wuppertal
12:45Zusammenfassung und Schlusswort
MSc, Dipl.-Ing. Christina Hoffmann,
RG-Bau im RKW Kompetenzzentrum
13:00Ausklang der Veranstaltung
Möglichkeit zum Networking und Get-together am Stand der RG-Bau in Halle BO

Jetzt anmelden (externe Seite)