Kurzbeschreibung des Seminars Arbeitsrecht Grundlagen (Intensiv)

Know-How auf allen für die betriebliche Praxis bedeutsamen Gebieten des Arbeitsrechts:
Das geltende Arbeitsrecht kann logisch, verständlich und praktisch sein. Voraussetzung jedoch ist es, Berührungsvorbehalte abzubauen und die erforderlichen Zusammenhänge zu verstehen. Dieser Intensivkurs vermittelt Ihnen das notwendige arbeitsrechtliche Kernwissen und bringt Sie auf den neusten Stand. So können Sie Ihrem Anspruch an einen richtigen Umgang mit Mitarbeiterninnen und Mitarbeitern gerecht werden und im Einzelfall die Kosten für Rechtsanwälte, Gerichte, Abfindungen und nachtägliche Gehaltszahlungen vermeiden.

Das erfahren Sie im Seminar:

Rechtliche Grundlagen des Arbeitsverhältnisses

  • Arbeitsgesetze

  • Tarifverträge/Betriebsvereinbarungen

  • Arbeitsvertrag/betriebliche Übung

  • Direktionsrecht/Weisung

  • Abgrenzung zu Werkvertrag und freier Mitarbeit

Gestaltung von Arbeitsverträgen

  • Vertragsgestaltung zur Flexibilisierung von Arbeitsbedingungen

  • Nachweis der wesentlichen Arbeitsbedingungen

  • Formulararbeitsverträge und AGB-Kontrolle

  • Teilzeitarbeit, Abrufarbeit

  • Beispiele aus der aktuellen Rechtsprechung

Rechte und Pflichten der Arbeitsvertragsparteien

  • Urlaub

  • Krankheit im Arbeitsverhältnis

  • Mutterschutz/ Elternzeit

  • Mindestlohn

  • Annahmeverzug

Richtiger Umgang mit Störungen im Arbeitsverhältnis

  • Schlecht- und Minderleistung

  • Abmahnung von Pflichtverletzungen

  • Haftung im Arbeitsverhältnis

Beendigung des Arbeitsverhältnisses

  • Kündigung

  • Befristung

  • Aufhebungs- und Abwicklungsvertrag

  • Arbeitszeugnis

  • Prozesstaktik

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz

  • Risiken und Haftung

  • Stellenausschreibung und Vorstellungsgespräch

Trainer/in

Tobias Heilig

Veranstaltungs-Nr.

22-111

Anfahrt Google Maps öffnen
Jetzt anmelden