RG-Bau auf der bautec 2018 – Internationale Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik in Berlin

Günter Blochmann

Günter Blochmann

Veröffentlicht: 05.12.2017

Projekt: RG-Bau

Zusammenfassung: Mit drei Veranstaltungen spricht die RG-Bau im RKW Kompetenzzentrum wieder ein breites Baufachpublikum an.

schott@rkw-thueringen.deschott@rkw-thueringen.de

Zum Auftakt wird am Mittwoch, 21. Februar 2018 die Veranstaltung „Digitales Planen, Bauen und Betreiben“ im Marshall-Haus durchgeführt Referenten aus der Baupraxis zeigen an konkreten Beispielen, wie der Einstieg in die Digitalisierung des Unternehmens gelingt und welche Einstiegsvarianten für BIM sich anbieten. Zum Abschluss der Veranstaltung werden die besten jungen Talente der Branche im Wettbewerb „Auf IT gebaut“ ausgezeichnet.
Informationen und Anmeldungen unter: www.rkw.link/digibau18

Am nächsten Tag, 22. Februar 2018  findet die Veranstaltung „Fachkräftesicherung in der Unternehmenspraxis von Bauunternehmen“ statt. Wie Bauunternehmen erfolgreich bei der Suche nach neuen Auszubildenden und Mitarbeitern sind, und welche Mittel sie nutzen, um als Arbeitgeber attraktiv zu sein, darüber werden verschiedene Unternehmen in der Veranstaltung selbst berichten.
Informationen und Anmeldungen unter: www.rkw.link/baufachkraefte18

Am letzten Messetag, Freitag den 23. Februar 2018 lädt die RG-Bau zur Veranstaltung „Smart Home als Markt“ ein. In der Veranstaltung wird gezeigt, was Architekt, Fachplaner, Energieberater, Elektro- oder SHK-Handwerker grundlegendes über Smart Home wissen sollten, um aus diesem Wissen mehr Service und Qualität für Bauherren und zusätzliche Geschäftsfelder gewinnen zu können.
Informationen und Anmeldungen unter: www.rkw.link/energiewende

Alle Veranstaltungen der RG-Bau im Rahmen der Messe sind kostenfrei. Teilnehmer erhalten eine kostenlose Eintrittskarte zum Besuch der bautec nach vorheriger Anmeldung bei der RG-Bau im RKW Kompetenzzentrum.
Weitere Informationen zum Messeauftritt der RG-Bau sind online unter www.rkw.link/bautec18 zu finden.