Geschäftsmodellentwicklung ist ein Thema für alle Entscheiderinnen und Entscheider, die bereits heute die zukünftige Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens umtreibt. An Ideen wohin die Reise gehen könnte, herrscht unserer Erfahrung nach in mittelständischen Unternehmen häufig kein Mangel. Aber welche Ideen passen tatsächlich zum Unternehmen und den Zielen der maßgeblichen Entscheidungstragenden? Von welchen Optionen kann sich das Unternehmen guten Gewissens entlasten? Und wie kann die Arbeit an der eigenen Zukunftsfähigkeit erfolgreich in die Tat umgesetzt werden, ohne den Erfolg von heute zu gefährden?

Unser Ansatz „Ideen sind ein guter Anfang – Geschäftsmodellentwicklung im Baumittelstand“ unterstützt Entscheiderinnen und Entscheider sowie Prozessbegleiterinnen und Prozessbegleiter in mittelständischen Unternehmen diese spannende und anspruchsvolle Suche nach dem passenden Geschäftsmodell von Morgen erfolgreich zu gestalten.

Mit und für Mittelständler entwickelt, haben wir für Sie nur das ausgewählt, was sich in der Praxis bewährt hat. Bewährt, um mit möglichst geringem Zeit- und Ressourceneinsatz zu einem tragfähigen Ergebnis zu kommen.

Als auf das Wesentliche reduzierte und für den Baumittelstand zugeschnittene Zusammenfassung stellt unser Leitfaden „Ideen sind ein guter Anfang – Geschäftsmodellentwicklung im Baumittelstand“ Ihnen für diese spannende und herausfordernde Aufgabe eine prägnante Einführung mit einem Prozessmodell, vier Leitinstrumenten, Praxistipps für eine erfolgreiche Veränderung sowie einige ausgewählte Werkzeuge zur Verfügung.

Werfen Sie jetzt einen Blick in das Online-PDF oder holen Sie sich Ihr Druckexemplar kostenfrei über das Bestellformular!

Übrigens, alle Tools zur Geschäftsmodellentwicklung finden Sie auch einzeln in unserer Toolbox "Geschäftsmodellentwicklung im Mittelstand".

Diese Publikation als Printversion bestellen

Loading...