Ulrike Heitzer-Priem

Unternehmensentwicklung und Fachkräftesicherung

Zurück zur Liste

Ulrike Heitzer-Priem
Stellv. Fachbereichsleiterin

 06196 495-2810

  E-Mail

Mir liegt sehr viel daran, dass Unternehmen von unseren Erkenntnisse und Handlungshilfen profitieren, darum steht der Transfer seit mehr als 20 Jahren im Zentrum meiner Arbeit im RKW. Über Unternehmenswerkstätten, Publikationen gedruckt oder online und über gute Praxisbeispiele beispielsweise vermitteln wir Empfehlungen, Tools und Tipps. Ganz besonders beschäftigen mich seit einigen Jahren diese Fragen: Wie können Unternehmen Fachkräfte finden und dauerhaft an sich binden? Welche Voraussetzungen müssen sie schaffen? Was heißt "attraktiver Arbeitgeber", wie werden Unternehmen Wunscharbeitgeber und vor allem, wie kommunizieren Unternehmen über sich als Arbeitgeber? Azubimarketing für kleine und Handwerksunternehmen gehört für mich dazu.
Vom Studium her Historikerin kümmere ich mich auch um die äußerst spannende Geschichte des RKW seit seiner Gründung 1921.