Moderationsset: Veränderungen bestreiten

Projekt: WeDigi

Jahr der Veröffentlichung: 2019

Autoren: Alexander Sonntag

Organisationen sind ständig mit widersprüchlichen Anforderungen konfrontiert. Die daraus entstehenden Spannungsverhältnisse können sich mitunter zu lähmenden Konflikten aufschaukeln, gerade wenn es darum geht, die Mitarbeiter*innen in Veränderungsprozessen mitzunehmen.

Für alle, die Widersprüche gezielt als Chance für ihr Unternehmen nutzen wollen, bietet das RKW Kompetenzzentrum das Moderationsset "Veränderungen beSTREITEN" an, mit denen sich diese Spannungsverhältnisse mit den betroffenen Mitarbeitern in Form eines Workshops bearbeiten lassen.

Das Gesamtprodukt setzt sich aus zwei einzelnen Moderationsmappen zusammen, die unterschiedliche, typische Problemstellungen adressieren: 

  • „Innovationen beSTREITEN“ macht die Spannungen zwischen Traditionsbewahrern und Erneuerern z.B. während Geschäftsmodellentwicklungsprozessen bearbeitbar.
  • „Zusammenarbeit beSTREITEN“ fördert das Aufbrechen von Silodenken zwischen Funktionsbereichen, damit eine (gesamt-)zielorientierte Zusammenarbeit (wieder) möglich wird.

Um direkt loslegen zu können, enthalten beide Sets neben einer ausführlichen Moderationsanleitung Plakate mit den vorgedruckten Tools.

Das Moderationsset wird ab November 2019 erhältlich sein. Bestellen Sie Ihr Exemplar bereits jetzt vor über das untenstehende Formular.