Unternehmensführung in Umbruchzeiten

Episode 5

Image

Veröffentlicht: 19.05.2020

Projekt: WeDigi

Zusammenfassung: Krisen und Umbrüche können alle Beteiligten vor große Herausforderungen stellen. Erfahren Sie, wie eine präsente Haltung der Geschäftsführung und agile Arbeitsmethoden helfen können.

Unternehmensführung in Umbruchzeiten

Worauf kommt es an, wenn es „eng“ wird?

Schon vor der Corona Pandemie haben wir dieses Podcast aufgenommen, da sich viele Unternehmen bereits im Umbruch befanden. Angesichts des Lock-downs, sind heute deutlich mehr Betriebe betroffen und müssen Krisensituationen meistern. Je nach Situation kann es für die Geschäftsführung persönlich und für das ganze Unternehmen „eng“ werden. Da Chef oder Chefin in vielen mittelständischen Betrieben sprichwörtlich eine zentrale Rolle einnehmen, ist es wesentlich, wie die Geschäftsführung als Mensch in einer Krise reagiert. Von ihr müssen die Impulse zum Umsteuern ausgehen. Die Praxis zeigt aber auch, dass in Krisensituationen, schlanke und agile Methodiken, helfen können, wichtige Entscheidungen zu treffen. Wenn die „Beweglichkeit“ der Geschäftsführung auf hilfreiche Methodiken trifft, kann viel zur Krisenbewältigung getan werden.


Sie finden unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify und Deezer.