Vom Anlagenbauer zum Plattformanbieter

Beispiele erfolgreicher Digitalisierung (5)

Veröffentlicht: 17.04.2019

Projekt: WeDigi

Zusammenfassung: Dieses Beispiel aus unserem Digitalisierungs-Cockpit zeigt, wie Unternehmen neuartige Angebote entwickeln und dabei Zugang sowie Daten gesondert vermarkten können.

Mit dem Plattformkonzept „ISO by Zahnen“ unterstützt das Unternehmen Betreiber von Kläranlagen dabei, die individuellen technischen Standards ihrer Anlagen digital abzubilden. Dafür macht es sein selbst entwickeltes Engineering-Tool „ISO by Zahnen“ als Plattform für sie nutzbar. Gemeinsam mit dem Anlagenbetreiber werden zunächst individuelle Standards definiert. Anschließend überführt das ISO by Zahnen Team diese in das Engineering-Tool. Über die ISO-Plattform kann der Kunde in der Folge jederzeit auf sein digitalisiertes Wissenzurückgreifen, was ihm die passgenaue Entwicklung aller weiteren Abwasseranlagen deutlich erleichtert.

Der Betreiber profitiert von mehr Betriebssicherheit, mehr Zukunftssicherheit, besserer Performance, und einer deutlichen Kostenreduktion. Die Zahnen Technik GmbH schickt sich dagegen an, zukünftig als Plattformanbieter den Markt zu revolutionieren und neue Kundengruppen zu erschließen.

Personalseitig arbeitet das Unternehmen an der Einführung von Fachlaufbahnen, um sich für diese Zukunft bestmöglich zu rüsten.

Sie suchen Anregungen für Ihr Geschäftsmodell?

Mit dem Digitalisierungs-Cockpit möchte das RKW Sie bei der Orientierung im „Digitalisierungs-Dschungel“ unterstützen: Hier können Sie sich von erfolgreichen Unternehmensbeispielen inspirieren lassen. Sie sind kurz und knapp dargestellt und nach ihrer Wirkungsweise im Geschäftsmodell sortiert. Besuchen Sie das RKW-Digitalisierungs-Cockpit und lernen Sie dieses und viele weitere Beispiele näher kennen!