Expertise 1/2017

Wirksamkeit der geförderten FuE-Projekte des Zentralen Innov...

Projekt: ZIM

Jahr der Veröffentlichung: 2017

Dateigröße: 2.36 MB

Autoren: Tim Vollborth, Dr. Heiner Depner, Armin Baharian

Der Studie zu den Forschungs- und Entwicklungsprojekten liegt unter anderem eine 2016 durchgeführte Befragung von Fördernehmern zugrunde, die 2014 ZIM-Projekte beendet haben. Auf Basis des zeitlichen Abstands zur Förderung lassen sich Aussagen zur Nachhaltigkeit der Förderwirkung ableiten. So zeigt sich etwa, dass die Mehrheit der Fördernehmer bereits ein bis zwei Jahre nach Ende der Förderung Projektergebnisse in den Markt eingeführt hat. Für 2016 rechnen die Befragten mit durchschnittlich über 250.000 € projektinduziertem Umsatz, für 2018 mit über 500.000 €.