Ziele: Kleine und mittlere Unternehmen nutzen die Potenziale Künstlicher Intelligenz meist zögerlich. Ein Grund dafür ist fehlendes Knowhow, wie diese Technologien sinnvoll eingesetzt werden können. Vor diesem Hintergrund will das Verbundprojekt enAIble das Modell des „Digital Mentoren“ entwickeln und als Anlaufstelle für den Mittelstand auf dem Gebiet der KI etablieren. Das Digital-Mentoren-Modell soll KI-Anwendungen voranbringen, die produktiv, beteiligungsorientiert und präventiv ausgerichtet sind.

Vorgehensweise: Das Modell und Aufgabenprofil des Digital Mentors und der Digital Mentorin existiert noch nicht, sondern ist noch zu entwickeln. In Zusammenarbeit mit Akteuren der Wirtschaft und Interessenvertretungen erarbeiten die enAIble-Verbundpartner Konzepte und Lösungen zur Qualifizierung und Rekrutierung von Mentorinnen und Mentoren sowie zum institutionellen Rahmen des Modells. Die Konzepte werden in den Lernräumen Region und Betrieb erprobt und im Licht der dort gesammelten Erfahrungen angepasst. Der Transfer der Lösungen im Mittelstand bildet den Abschluss und ein Hauptziel des Projektverbunds.

Partner im Verbundprojekt: Institut für angewandte Arbeitswissenschaft (ifaa), Stiftung „Mittelstand – Gesellschaft –Verantwortung“, Gesellschaft für Innovation, Beratung und Service mbH, wissenschaftliche Einrichtungen, Netzwerke und Betriebe.

Laufzeit des Projekts: September 2020 bis September 2023.

Auch interessant

Blog-Beitrag
Image

Plötzlich Homeoffice?!

Im diesem Beitrag möchte ich über Strategien und Tipps sprechen, wie Ihnen Homeoffice am besten gelingen kann – und worauf Sie achten sollten. Gleichz...

Plötzlich Homeoffice?!
Blog-Beitrag
Image

Digitaler Abschluss in Hamburg

Veranstaltungsformate funktionieren auch anders. Das haben die Digiscouts aus Hamburg bewiesen, denn sie präsentierten nicht wie sonst an Messeständen...

Digitaler Abschluss in Hamburg
Blog-Beitrag
Image

Digiscouts – anders als andere Azubiprojekte!

Zugegeben: auch andere Träger und Institutionen bieten Unterstützung bei Azubiprojekten an, also Projekte, die Azubis im Betrieb während der Ausbildun...

Digiscouts – anders als andere Azubiprojekte!