• ein digitaler Info-Bildschirm mit Notfallplan für die Mitarbeiter, mit dem Ziel, Hinweise und Informationen direkt zu kommunizieren bzw. zu teilen – geht bspw. in der Einrichtung ein Virus um, erscheint auf dem Bildschirm „Achtung! Norovirus im Wohnbereich 5“. Entsprechend könnten Pfleger und Pflegerinnen reagieren und so Ansteckungspotentiale minimieren.
  • Last but not least, die digitale Praxisanleitung.
  1. Kommunikation mit den beteiligten Abteilungen
  2. Planung, Gestaltung und Ausarbeitung der digitalen Oberfläche
  3. Praktischer Modellversuch + Beseitigung von möglichen Fehlern
  4. Abschlussveranstaltung