Applaus für die Digiscouts in Bremen

Veröffentlicht: 12.11.2019

Zusammenfassung: Bei der Abschlussveranstaltung präsentierten die Digiscouts der sechs Unternehmen aus der Region Bremen ihre Projektergebnisse vor hohem Besuch in der Industrie-und Handelskammer Bremen.

Die 23 Auszubildenden aus sechs Unternehmen machten während der Veranstaltung im Two-Minute Pitch auf ihre Projekte neugierig. Anschließend besuchten die Gäste die Marktstände und informierten sich genauer über die gelungenen Projekte. Ehrengast war Kristina Vogt, Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa der Freien Hansestadt Bremen.

Die Auszubildende der ETS Transport & Logistics GmbH präsentiert ganz souverän ihr Projekt vor der Senatorin.(© Offenblende.de/Carl - Privat/Non-kommerziell)

Und die Gewinner sind…

... die Digiscouts der Röpke & Behring IMMOBILIEN GmbH & Co. KG, die ein Online-Portal eingeführt haben, in das sich Mitarbeiter und Kunden selbst einloggen, Daten herunterladen oder einsehen und Mitteilungen versenden können. Abgestimmt haben alle anwesenden Gäste via Smartphone.

Die strahlenden Gewinner: die Azubis und der Ausbilder der Röpke & Behring IMMOBILIEN GmbH & Co. KG(© Offenblende.de/Carl - Privat/Non-kommerziell)

Lesen Sie hier noch über die anderen tollen Projekte der Region:

Die Digiscouts der ETS Transport & Logistics GmbH entwickelten einen digitalen Urlaubsplaner. Anträge werden nun nur noch online gestellt.

Mit dem Online-Terminkalender auf der Website ermöglichen die Digiscouts der Hörgeräte Hahm GmbH den Kunden eine einfachere und schnellere Terminfindung.

Bei der novum! Werbemedien GmbH & Co. KG. wurde die Finanzbuchhaltung digitalisiert. Belege werden ab jetzt nur noch digital verschickt und abgelegt.

Bestellzettel und Nulllisten handschriftlich ausfüllen gehört beim Reformhaus Ebken nun zur Vergangenheit. Jetzt wird alles leichter und schneller über ein Tablet eingegeben und verschickt.

Die Wirtschaftsförderung Bremen GmbH hat einen internen Firmenchat für eine bessere Kommunikation eingeführt. Er kann auch von unterwegs via Tablet oder Firmenhandy gesteuert und bedient werden.