Corona-Hilfe für Unternehmen: Alle Förderprogramme zusammengefasst

Sie suchen Corona-Hilfen für Ihr Unternehmen? Dann nutzen Sie den neuen Direkt-Zugang zu Corona-Hilfen in der Datenbank mit Förderprogrammen des Bundes, der Länder und der Europäischen Union.

Wie wirkt Corona auf Forschung und Innovation? Online-Befragung gestartet

Das Bundeswirtschaftsministerium hat eine Online-Befragung vor allem von innovativen kleinen und mittleren Unternehmen gestartet. Dabei geht es um die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf aktuelle und geplante unternehmerische Aktivitäten im Bereich Forschung, Entwicklung und Innovation. Die Antworten sollen auch dazu genutzt werden, um bestehende Förderprogramme zu optimieren. Alle innovativ tätigen Unternehmen sind aufgerufen, an der Befragung teilzunehmen. Die Befragung dauert nur ca. zehn Minuten. Machen Sie mit! Hier geht es zur Befragung.

Infos in vielen Sprachen jetzt auch zum Ausdrucken

Die Bundesregierung bietet Corona-Infos in vielen Sprachen jetzt auch zum Ausdrucken. Diese richtet sich vor allem an Menschen, die weniger online sind. Sie dient als niedrigschwellige Ansprache und verweist auf die genaueren Informationen auf der mehrsprachigen Website. Das PDF in 18 Sprachen ist unter diesem Link abrufbar: www.integrationsbeauftragte.de/corona-virus Als Online-Version stehen die Informationen bereits in verschiedenen Sprachen zur Verfügung.

Weitere Infos und Hotline

Alle Hilfsangebote des Bundeswirtschaftsministeriums finden Sie hier.

Hotline des Bundeswirtschaftsministeriums: 030 186151515, Mo– Fr 9:00 bis 17:00 Uhr