Was? Wann? Und vor allem: wie?

Webinare vermitteln Einstieg in strategische Personalarbeit

Veröffentlicht: 08.09.2016

Projekt: WePstra

Zusammenfassung: Persönlich ist gut, online geht auch: In unserer Aktionswoche „Für das beste Personal …“ bieten wir unter anderem zwei Webinare an, die erprobte und einfache Methoden strategischer Personalarbeit vorstellen.

Zwei bedeutende Bestandteile der Personalarbeit stehen dabei im Mittelpunkt: Am 19. September dreht sich alles um die „Strategische Personalplanung“, das Webinar am 23. September beschäftigt sich mit „Strategischem Personalmarketing“. Die Teilnahme ist kostenlos, Zielgruppe sind Geschäftsführer, Personalverantwortliche, Führungskräfte und Betriebsratsmitglieder.

Warum sind diese beiden Aspekte so wichtig? Mithilfe einer vorausschauenden Personalplanung können Unternehmer rechtzeitig dafür sorgen, dass – ausgehend vom Geschäft und den angestrebten Zielen – die richtigen Mitarbeiter zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind. Denn Unternehmer stehen heute vor einer doppelten Herausforderung: Erstens verändern sich die Absatzmärkte in rasantem Tempo, zweitens wird der Arbeitsmarkt unberechenbarer. Das Resultat: Die Zeit, um für den Markterfolg notwendige Kompetenzen zu entwickeln, wird immer knapper und das Know-how der üblichen Personalverwaltungen reicht für ein modernes Personalmanagement nicht mehr aus. Gefragt sind mittelstandstaugliche Lösungen, die eine schlanke und gleichzeitig innovative Personalwirtschaft ermöglichen. Diese gelingt, wenn die Personalarbeit eine enge Brücke schlägt zum eigentlichen Geschäft, zu heutigen und künftigen Erfolgspotenzialen. Dann kann sie die zentrale Frage beantworten: Was müssen wir im Hinblick auf das Personal heute entscheiden und beginnen, damit wir auch morgen erfolgreich im Geschäft sind? Im Webinar zeigen die Experten vom RKW, wie sich systematisch im Führungskreis  die passenden  Antworten finden lassen.

Die zweite wichtige Säule strategischer Personalarbeit ist das auf lange Sicht angelegte Personalmarketing. Dabei geht es darum, sich bei strategisch relevanten Beschäftigtengruppen als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren. Denn diese Positionierung ist heute wichtiger denn je. Arbeitsmärkte sind träge, und Berufe mit hohen Arbeitslosenzahlen stehen neben Berufen, in denen Unternehmen händeringend Fachkräfte suchen. Erschwerend hinzu kommt die Zeitspanne, die Unternehmen benötigen, um neue Beschäftigte auf unternehmensspezifische Kompetenzen hin zu entwickeln. Für immer mehr Unternehmen wird es entsprechend schwieriger, die für sie passenden Mitarbeiter und Auszubildenden rechtzeitig zu finden und zu halten. Strategisches Personalmarketing hilft dabei, dass mehr passende Personen in erfolgskritische Bereiche des Unternehmens kommen und bleiben als gehen (wollen). Wie das funktioniert, ist Thema des zweiten Webinars.

Beide Webinare sind auf eine Stunde angelegt, die Online-Teilnahme ist von überall aus möglich. Bitte melden Sie sich über www.perso-net.de an.

Die Daten im Überblick:
Webinar „Strategische Personalplanung“
Montag, 19. September 2016
16.00 bis 17.00 Uhr

Webinar „Strategisches Personalmarketing“
Freitag, 23. September 2016
11.00 bis 12.00 Uhr